Rathaus Achern

Das Atrium des Rathauses Achern wurde zur Bibliothek aufwendig saniert. Im Zuge der Neugestaltung entwickelte das Unternehmen estol auf Basis energetischer wie auch architektonischer Sicht eine aus Einzelflächen im Raster zusammengestellte großflächige LED Lichtdecke mit raumakustischer schallabsorbierender BSK B1 Bespannung und biologischer Lichtwirkung.

Effiziente LED mit brillanter Farbwiedergabe high CRI 94-97Ra  mit unterschiedlichen Farbnoten von ca. 2900 Kelvin bis 6000 Kelvin durchleuchten die B1 Bespannung homogen und sorgen mit ihren auf verschieden Tageszeiten programmiert Lichtszenen für helle wie konzentrationsförderne Lichtstimmungen. Die gesamte Lichttechnik und deren elektronische Komponenten ist für eine Betriebszeit von über 80 tStd. ausgelegt und bedarf keinerlei Wartung. Eine kamerataugliche flackerfreie Steuerungstechnik ermöglicht zudem Fersehaufnahmen.

Entwurf: estol
Konstruktion: Michael Lahme / Hermann Weber
Einbau und Montage: estol
Planer: Architekt Rensch