LED BOARD – Lichtregal

LED Board Lichtregal

 Beleuchtetes Lichtregal setzt Akzente

Mit dem beleuchteten LED-Board lassen sich besondere optische Highlights setzen - ob im Bad, oder in anderen Räumen: Das Lichtregal setzt Akzente. In zwei Varianten erhältlich, schafft es entweder farbliche Hingucker, oder erscheint in kaltem bzw. warmen Weiß.

Multicolour LED Board

Das Multicolour-LED-Board in RGB-Fullcolour mit additiver Farbmischung erschafft individuelle und aufmerksamkeitsstarke Highlights für Ihre Räume.  Per Funkfernbedienung oder Infrarot können eigene Lichtszenen kreiert und abgerufen werden - von der Helligkeit über die Farbnuancen bis hin zur Farbwechselgeschwindigkeit lässt sich jede Einstellung individualisieren. Bei der Installation mehreren estol®-Regalböden oder Lichtwände können Farbwellen oder andere Lichtszenarien programmiert werden.

Version 2 - warmweiss/kaltweiss

Auch in Weiß ist das LED-Board ein optisches Highlight. Hochleistungs-LEDs in dem farblosen Acrylglasblock beleuchten den Raum indirekt und setzten edle Akzente.

Systemleistung:
LED Board 1000:   17 Watt
LED Board 1500:   25 Watt
LED Board 2000:   33 Watt

Anschlussspannung: 230 V
Steuerung PWM
Steuerbus oder DMX
Fernsteuerung:
Infrarot oder Funksteuerung 433 MHz oder 2 GHz (Sonderzub.)

Maße:
LED Board 1000: 1000 x 250 x 60mm
LED Board 1500: 1500 x 250 x 60mm
LED Board 2000: 2000 x 250 x 60mm

Material:
Acrylglas-Block GS Farblos
Oberfläche: gesandstrahlt
Brandschutzklasse B1

Tragkraft: max. 20kg* (LED Board 1000)

*) Tragkraft ist von der Wandbeschaffenheit abhängig)

Technische Daten

Art des Leuchtmittels LED
Spannung 230V / 50Hz
Lichtleistung ca. 80 Watt
Lichtstärke ca. 200 Lux
Farbe multicolour
Material Glaskörper Acryl Vollmaterial matt
Material Konstruktion Stahl, schwarz
Montageart Wandanbau
Gewicht 20kg / 30kg / 40kg
Maße 1000 x 450 x 60mm
1500 x 450 x 60mm
2000 x 450 x 60mm

Kreative, dynamische Lichtszenen

16 Millionen Farben in beliebiger Abfolge  - gespeichert im control Modul.
Dynamische Lichtwechsel über vorinstallierte Programme sind anwählbar.